Dienstag, 07. Mai 2019

Glasrosen im Österreich-Pavillon bei Kunstbiennale Venedig

Die Kunstbiennale Venedig hat sich am Dienstag erstmals den Medien präsentiert. Renate Bertlmann legt ihren Beitrag im Österreich-Pavillon retrospektiv an: Die Performancekünstlerin zeigt vor allem Zeichnungen und Fotos zu ihrem radikalfeministischen Oeuvre der 70er- und 80er Jahre. 312 rote Glasrosen aus Murano geben im Hinterhof aber auch eine Hommage an die Handwerkstradition der Lagunenstadt.

Eine Hommage an die Lagunenstadt: 312 rote Glasrosen aus Murano. - Foto: APA
Eine Hommage an die Lagunenstadt: 312 rote Glasrosen aus Murano. - Foto: APA

stol