Freitag, 23. Februar 2018

Kiesler-Preis geht an den französischen Architekten Friedman

Der Österreichische Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht heuer an den 94-jährigen französischen Architekten Yona Friedman. Die internationale Preisjury würdigte ihn als „einen Giganten unter den Architekten”. Der Termin zur Verleihung der mit 55.000 Euro dotierten Auszeichnung steht noch nicht fest.

94-jähriger erhält hoch dotierte Auszeichnung Foto: APA (AFP)
94-jähriger erhält hoch dotierte Auszeichnung Foto: APA (AFP)

stol