Samstag, 30. Januar 2016

Nicht alles glänzt, was golden ist: Künstler streitet mit Stadt Florenz

Jeff Koons trennt sich im Streit von Florenz. Der US-Künstler ist empört, weil seine fast drei Meter hohe und 2,2 Tonnen schwere Skulptur „Pluto and Proserpina“, eine Pop-Version von Berninis „Raub der Proserpina“, nicht mehr auf der Piazza della Signoria direkt neben dem David von Michelangelo bleiben darf.

Die fast drei Meter hohe und 2,2 Tonnen schwere Skulptur „Pluto and Proserpina".
Die fast drei Meter hohe und 2,2 Tonnen schwere Skulptur „Pluto and Proserpina".

stol