Samstag, 13. Oktober 2018

70. Frankfurter Buchmesse: Jugendliteraturpreis vergeben

Auf der Frankfurter Buchmesse ist am Freitagabend der mit insgesamt 72.000 Euro dotierte Deutsche Jugendliteraturpreis vergeben worden. Die Kritikerjury prämierte je ein Bilder-, ein Kinder-, ein Jugend- und ein Sachbuch. Mit dem Sonderpreis für das Gesamtwerk wurde der Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn geehrt. Er habe sich mit jedem Genre erfolgreich auseinandergesetzt, so die Begründung.

Uwe-Michael Gutzschhahn ist der glückliche Preisträger Foto: dpa
Uwe-Michael Gutzschhahn ist der glückliche Preisträger Foto: dpa

stol