Sonntag, 30. Juni 2019

Brecht kehrt als Plastikfigur nach Augsburg zurück

Der Schriftsteller Bertolt Brecht ist in den kommenden Wochen in seiner Geburtsstadt Augsburg hundertfach als 90 Zentimeter große Skulptur zu bestaunen. Der Konzeptkünstler Ottmar Hörl hat die Plastiken für eine Freiluft-Ausstellung im Park des Kurhauses im Augsburger Stadtteil Göggingen geschaffen. Die 100 Brecht-Kunststofffiguren sollen bis 29. September in dem Park zu sehen sein.

Die Brecht-Statuen in Augsburg. - Foto: APA (dpa)
Die Brecht-Statuen in Augsburg. - Foto: APA (dpa)

stol