Donnerstag, 09. Dezember 2010

Europäischer Buchpreis an Roberto Saviano und Sofi Oksanen

Der von der Mafia verfolgte Autor Roberto Saviano und die junge finnische Erfolgsautorin Sofi Oksanen sind am Mittwoch mit dem zum vierten Mal von der EU verliehenen Europäischen Buchpreis ausgezeichnet worden.

stol