Donnerstag, 16. Juli 2015

Reden bis die Puste ausgeht

Eigene Texte schreiben und sie dann auf der Bühne vortragen heißt es am Donnerstag, 23. Juli, im Bergbaumuseum in Ridnaun. Beim kostenlosen Poetry-Slam-Workshop für Jugendliche dreht sich alles um Worte und deren Präsentation.

Gemeinsam mit Poetry-Slam-Profis arbeiten die Jugendlichen an ihren eigenen Texten. Foto: Autonome Provinz Bozen Museum
Gemeinsam mit Poetry-Slam-Profis arbeiten die Jugendlichen an ihren eigenen Texten. Foto: Autonome Provinz Bozen Museum

Gemeinsam mit  Haris Kovacevic erarbeiten die 12- bis 19-Jährigen ihre eigenen Slam-Texte. Der Bozner mischt selbst international auf den Slamer-Bühnen mit.

Literatur einmal anders

Die mündliche Sprache wird immer wichtiger seit dem Aufkommen des Poetry-Slams. Dabei geht es darum, selbst verfasste Texte nicht bloß herunter zu lesen, sondern sie zu performen. Der Inhalt, die Form sowie die Präsentation der Texte sind uneingeschränkt und verschiedener denn je.

Bis auf drei Regeln ist der Kreativität der Schreiber keine Grenzen gesetzt: Die vorgetragenen Texte müssen selbst verfasst sein und sind durch ein Zeitlimit beschränkt. Hilfsmittel, wie Gegenstände, Kostüme oder Musik dürfen nicht in die Präsentation mit einbezogen werden. 

Slamen und Bergbau schauen

Die Teilnehmer treffen sich am Donnerstag, 23. Juli, um 13 Uhr im Museum in Maiern, Gemeinde Ratschings, und arbeiten bis 18 Uhr fleißig an ihren Texten. Zuerst wird den Slamern ein kurzer Einblick in die Bergbau-Welt gegeben, bevor es ran an die Stifte geht.

Der literarische Vortragswettbewerb wird im Rahmen des Themenjahres „Young & Museum“ in Zusammenarbeit mit dem Literaturverein „Lipo“ in mehreren Museen des Landes angeboten. Der erste Workshop fand in Partschins im „Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer“ statt. Das Programm sieht am 28. Juli im Kalterer Weinmuseum und am 1. August im Museum „Mansio Sebatum" in St. Lorenzen weitere Poetry-Slam-Workshops vor.

Anmeldungen sind bis 21. Juli unter der E-Mail: [email protected] möglich.

stol/mu

stol