Montag, 08. Juli 2019

Maia Music Festival: Der Countdown läuft

Die erste Ausgabe des Maia Music Festivals am Meraner Pferderennplatz rückt näher: in wenigen Tagen geht bereits das erste Konzert mit Alvaro Soler über die Bühne (11. Juli), es folgen die Konzerte mit Wanda (12. Juli), dem Lokalmatador und Disco-Giganten Giorgio Moroder (13. Juli) und endet mit dem opulenten Pop-Opern-Spektakel von Il Volo (14. Juli). Es gibt noch Karten für alle 4 Konzerte.

Wanda spielt am 12. Juli. - Foto: Wolfgang Seehofer
Badge Local
Wanda spielt am 12. Juli. - Foto: Wolfgang Seehofer

Den Auftakt macht wie berichtet Álvaro Soler am 11. Juli. Der Spanier hat in den Charts bereits für viel Aufsehen gesorgt. Er beherrscht Pop, Folk, Hip-Hop sowie großen Orchester-Sound und ist ein Songwriter mit einer Überdosis Charme. STOL hat Alvaro Soler schon im Vorfeld des Maia Music Festivals zum Interview gebeten. Dabei gab's eine kleine Gesangseinlage und sogar ein Küsschen.

Das zweite Konzert am 12. Juli spielt die österreichische Band Wanda. Sie sind die Senkrechtstarter der vergangenen Jahre – mit Auftritten vor Hunderttausenden Zuschauern bei Konzerten in Österreich, Deutschland und der Schweiz, Millionen-Clicks im Internet und tausenden Stunden Airplay in Radio und TV. Auch mit Wanda hat STOL vor wenigen Tagen gesprochen. 

Am dritten Konzertabend am 13. Juli ist Giorgio Moroder zu Gast. Bei seinem Auftritt unter dem Titel „A Celebration of the 80s“ dirigiert und performt der legendäre Grödner Songwriter und Produzent alle Hitklassiker und die preisgekrönte Kinomusik seiner 60 Jahre währenden Karriere in einer spektakulären Bühnenshow. Ein ausführliches STOL-Interview mit dem Südtiroler Ausnahmemusiker und Oscar-Preisträger lesen Sie hier. 

Den Schlusspunkt am 14. Juli setzen die 3 italienischen Sänger Ignazio Boschetto, Piero Barone und Gianluca Ginoble alias Il Volo. Das erfolgreiche Trio lässt Klassik und Pop miteinander verschmelzen, kombiniert Klänge aus aller Welt und kreiert einen Sound, der seinesgleichen sucht. In einer Video-Botschaft grüßen die 3 Musiker das Südtiroler Publikum. 

Kartenvorverkauf:

  • In allen Athesia Buchhandlungen
  • Meran: Non Stop Music
  • Bozen: Bazar
  • Online-Ticket: www.ticketone.it

Informationen

  • www.maiamusicfestival.com
  • www.facebook.com/maiamusicfestival

Konzerte finden bei jeder Witterung statt

Alle Konzerte beginnen um 21 Uhr. Das Konzert von Giorgio Moroder am 13. Juli wird ab 20.30 Uhr von DJ Patex eröffnet. Die Abendkasse ist ab 18 Uhr geöffnet, Einlass ist ab 19 Uhr. Die Sitzplätze (nummeriert und nicht nummeriert) befinden sich auf der Tribüne und sind überdacht. Die Stehplätze sind nicht überdacht. Die Konzerte finden bei jeder Witterung statt.

Parkplätze

Parkplätze stehen dem Publikum in der Meranarena gegen Bezahlung und am Untermaiser Bahnhof zur Verfügung. Dem Meraner Publikum wird eine umweltfreundliche Anfahrt mit dem Fahrrad empfohlen.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol