Dienstag, 30. April 2019

Meran: Preisträgerkonzert mit Jungmusikern

4 hochbegabte junge Musiker dürfen Ende Mai den Sonderpreis der Bundesapothekerkammer für den musikalischen Nachwuchs entgegennehmen. Sie gehören als Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ zu den Spitzennachwuchsmusikern Deutschlands.

Clara Shen und Katharina Strepp. - Foto: Privat
Badge Local
Clara Shen und Katharina Strepp. - Foto: Privat

Der Sonderpreis ist nicht nur mit einem Geldbetrag verbunden. Darüber hinaus werden die Musiker nach Meran eingeladen, wo sie ihr Können in einem Konzert im Kurhaus zum Besten geben und ihre Preise in Empfang nehmen werden. In diesem Jahr freuen sich die Geigerinnen Clara Shen und Katharina Strepp sowie die Pianisten Ilia Antoniadis und Levent Geiger über die Auszeichnung.

Ilia Antoniadis und Levent Geiger. - Foto: Privat 

Die Bundesapothekerkammer hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge musikalische Talente zu fördern, die beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert” erfolgreich waren. Ein spannendes und abwechslungsreiches Programm erwartet das Publikum im italienischen Kurort: Es werden Kompositionen unter anderem von Johannes Brahms, Franz Liszt und Edvard Grieg zu hören sein.

Den Sonderpreis der Bundesapothekerkammer erhalten in diesem Jahr die Geigerinnen Clara Shen und Katharina Strepp sowie die Pianisten Ilia Antoniadis und Levent Geiger.

stol

stol