Samstag, 27. Oktober 2018

Motown-Gitarrist Wah Wah Watson gestorben

Der Motown-Gitarrist Wah Wah Watson, der unter anderem Marvin Gaye und Michael Jackson begleitete, ist tot. Watson sei bereits am Mittwoch im Alter von 67 Jahren gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seine Ehefrau Itsuko Aono. „Er wird sehr vermisst werden, aber Musik ist für immer”, sagte sie laut Mitteilung. „Wo auch immer er ist, er groovt.”

Wah Wah Watson ist tot. - Foto: Facebook
Wah Wah Watson ist tot. - Foto: Facebook

stol