Donnerstag, 05. Mai 2011

Festspiele Südtirol gehen in die zweite Runde

Im vergangenen Jahr waren die Festspiele Südtirol noch als Versuch gestartet, heuer sind sich die Organisatoren rund um Maestro Gustav Kuhn sicher, auf dem richtigen Weg zu sein: Von Gustav Mahler könne es nie genug geben.

stol