Freitag, 29. Oktober 2010

Haydn Orchester spielt Werke von Antonín Dvorák und Felix Resch

Am 2. November leitet Daniele Giorgi das Haydn Orchester im Konzerthaus Bozen. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre aus der Oper „Vanda“ und die Sinfonie Nr. 8 in G-Dur, op. 88, von Antonín Dvorák sowie die Uraufführung des Konzerts für Oboe und Orchester von Felix Resch, einem Auftragswerk des Haydn Orchesters.

stol