Montag, 02. Januar 2017

Meran: Kreativ Ensemble präsentiert "Emozioni - Von Mozart bis Strauß"

Die von der Kurverwaltung koordinierte Veranstaltungsreihe „Vivi Merano - Meran erleben“ findet am Mittwoch, den 4. Januar, mit einem Konzert des Kreativ Ensembles ihren Abschluss. Das Konzert trägt den Titel „Emozioni - Von Mozart bis Strauß“ und beginnt um 20.30 Uhr im Meraner Stadttheater. Der Eintritt frei ist frei.

Die Solisten: Sonia Domoustchieva (erste Geige), Franco Turra (zweite Geige), Giuseppe Miglioli (Bratsche) und Fernando Sartor (Violoncello). - Foto: Kreativ Ensemble
Die Solisten: Sonia Domoustchieva (erste Geige), Franco Turra (zweite Geige), Giuseppe Miglioli (Bratsche) und Fernando Sartor (Violoncello). - Foto: Kreativ Ensemble

Aus Solisten renommierter Orchester bestehend (u. a. des Haydn Orchesters von Bozen und Trient), wird das „Kreativ Ensemble“ in Meran als Streicherquartett auftreten. Seine Besetzung lautet dabei: Sonia Domoustchieva (erste Geige), Franco Turra (zweite Geige), Giuseppe Miglioli (Bratsche) und Fernando Sartor (Violoncello). Hinzu kommen die Gastsolisten Viktoria Borissova (Geige) und Roberto Loreggian (Cembalo).

"Emozioni - Von Mozart bis Strauß"

Das Repertoire des Kreativ Ensembles ist der Kammermusik gewidmet. Das Programm des Meraner Konzertabends beinhaltet Werke von Wolfgang Amadeus Mozart („Drei Deutsche Tänze“), Franz Joseph Haydn (Divertimento, Serenaden), Franz Schubert (Streich- und Klaviertrios), Antonin Dvorak („Humoresken“), Fritz Kreisler („Liebesleid“), Franz Lehar („Ballsirenen“) und Johann Strauß („Annen-Polka“). 

Der Eintritt ist frei

stol

stol