Dienstag, 24. November 2015

“Musical Dialogues“ - Boredom Busters

Die von Mairania 857 veranstaltete dritte Ausgabe der Musikreihe „Musical Dialogues“, die als vier „Dialoge“ zwischen anerkannten lokalen Musikern sowie von außerhalb des Landes eingeladenen Musikern konzipiert wurde, wird fortgesetzt.

Boredom Busters
Boredom Busters

Gäste der dritten Abendveranstaltung, die Freitag 27. November im Kulturzentrum Meran um 21.0 Uhr bei freiem Eintritt stattfindet, sind die Boredom Busters. Die Gruppe besteht aus dem Meraner Musiker und Autor Mauro Lazzaretto, dem Mailänder Paolo „Pablo” Cornalba, der seit Jahren in London tätig ist, Carlo Venusino, auch er Liedermacher aus Mailand, der seit Jahren in Berlin lebt, und Filippo Masieri, Schlagzeuger und Perkussionist aus Mailand.

Es sind vier langjährige Freunde und Musikerkollegen (seit der Zeit des Musikkollektivs „Assassini della Noia), die sich nach Jahren der Trennung bei dieser Gelegenheit wiederfinden, um einen gemeinsamen Dialog zwischen vier Komponisten und Liedermachern darzubieten.

Die Musiker werden nämlich ein gemischtes Programm zusammenstellen, bei dem sie ihre eigenen persönlichen Repertoires, die sie in den letzten Jahren eigenständig entwickelt haben, zurückverfolgen und neu arrangieren. Im Laufe des Abends werden die Boredom Busters in einem ständigen Wechsel von Instrumenten und Rollen von Soul-Atmosphären zu akustischen Klangfüllen und von elektronischen Verschmelzungen bis hin zu Funk-Rhythmen schweifen, wobei sie die multiinstrumentalen Fähigkeiten aller nutzen. Eine Begegnung, ein Comeback und ein sich Wiederfinden, das reiche Intensität, kreativen Ausdruck und musikalische Tiefe verspricht.

Die Konzertreihe wird dank der Unterstützung des Kulturreferates der Gemeinde Meran, der Autonomen Provinz Bozen - Italienische Kultur und der Etschwerke Trading GmbH organisiert.

Freitag 27. November 2015 - 21.00 Uhr, im Kulturzentrum Meran, Cavourstraße 1

Eintritt frei

stol