Dienstag, 21. August 2012

Salzburger Festspiele: „Die Soldaten“ – Großes, wuchtiges Bühnendrama

Die letzte szenische Opern-Neuproduktion der Salzburger Festspiele 2012 ist die wahrscheinlich beste. Die Premiere von Bernd Alois Zimmermanns großem Musiktheater „Die Soldaten“ wurde am Montagabend in der Felsenreitschule zu Recht mit langem, rhythmischem Applaus im Stehen geehrt.

stol