Dienstag, 15. Mai 2018

New Yorker Design trifft Grödner Holz-Know-How

Endlich ist es soweit: Die Studenten der renommierten „Parsons The New School of Design (New York)“ treffen in diesen Tagen in Südtirol ein. Sie verbringen bis 8. Juni 2018 einen Praktikumsmonat in einer Grödner Firma und vertiefen dort jenes Wissen, das sie seit Januar mit Kunst- und Modehistoriker Ulrich Lehmann zum Thema Holzdesign und Holzverarbeitung erworben haben.

Die Studenten der renommierten Parsons The New School of Design in New York kommen nach Gröden, um von den erfahrenen Südtirolern zu lernen. - Foto: 3DW
Badge Local
Die Studenten der renommierten Parsons The New School of Design in New York kommen nach Gröden, um von den erfahrenen Südtirolern zu lernen. - Foto: 3DW

stol