Donnerstag, 05. Juli 2018

Selmas Fußballsong

Die Männer freuen sich darauf - und die Frauen müssen halt durch: In der WM-Zeit gibt es außer Fußball wenig anderes, was die Männerschaft bewegt. Die Schriftstellerin Selma Mahlknecht hat sich ihre eigenen Gedanken zur Fußball-Zeit gemacht - und gemeinsam mit Ehemann Kurt Gritsch ein Lied dazu verfasst.

Selma Mahlknecht und Kurt Gritsch besingen den Fußball.
Badge Local
Selma Mahlknecht und Kurt Gritsch besingen den Fußball.

Keine Zeit für Candlelight - das passiert, wenn eine große Fußballmeisterschaft ansteht. Aber die WM-Zeit hat durchaus auch ihre Vorteile: Wenn Männer endlich ihre Gefühle zeigen, sich schminken und verkleiden, hat Frau eben auch was davon.

„Ständig gibt es was mitzufiebern - für viele Frauen ein Grund zum Klagen. Aber keine Angst, ein Mann im Fußballmodus ist das Schönste, das es gibt!“, schreibt Selma Mahlknecht dazu.

Ein netter Song zum Schmunzeln.

stol

stol