Dienstag, 17. November 2015

Das Freie Theater Bozen „verwandelt“ Südtirols Bühnen

Das FTB tourt wieder durchs Land. Mit „Die Verwandlung“ von Franz Kafka versucht Regisseur Reinhard Auer einen modernen Mythos auf die Bühne zu bringen. Die Geschichte einer Identitätskrise nagt an der Fassade unseres kleinsten Sozialsystems: der Familie. Den nächsten Halt macht das Theaterensemble am 18. November im Michael-Pacher-Haus in Bruneck.

Franz Kafkas Erzählung „Die Verwandlung“ ist eine der Berühmtesten der Literatur überhaupt. - Foto: FTB
Franz Kafkas Erzählung „Die Verwandlung“ ist eine der Berühmtesten der Literatur überhaupt. - Foto: FTB

stol