Montag, 04. Mai 2015

Mord Schwestern

Mit der Anstellung eines verschlossenen aber fleißigen Hausmädchens scheint die reiche Madame zuerst eine gute Wahl getroffen zu haben.

Noch ahnt sie nicht, zu welch katastrophalem Ende das führen wird. Ein Psychothriller über gut gehütete Geheimnisse und eine fatale Freundschaft im Theater in der Altstadt in Meran.

Mord Schwestern
Bühnenfassung von Karo Guthke

Mit: Sabine Ladurner, Christina Khuen, Magdalena Schwellensattl

Regie: Karo Guthke

Bühne und Kostüme: Zita Pichler

Bühnenbau: Robert Reinstadler

Eine Produktion der Frauentheatergruppe Phenomena

Vorstellungen: Fr.08.05./ Mo. 11.05./ Di. 12.05./ Sa. 16.05./ Di. 19.05./ Mi. 20.05. jeweils um 20.30 Uhr im Theater in der Altstadt in Meran.

 

stol