Montag, 18. März 2019

Scala lehnt Finanzierungs-Abkommen mit Saudi-Arabien ab

Der Aufsichtsrat der Scala hat am Montag einstimmig Pläne des Intendanten Alexander Pereira zu einem Finanzierungs-Abkommen mit Saudi-Arabien abgelehnt. 15 Millionen Euro aus Saudi-Arabien hätten in den kommenden fünf Jahren insgesamt an das Opernhaus fließen sollen.

Das Opernhaus "La Scala" gehört zu den berühmtesten Bühnen der Welt.
Das Opernhaus "La Scala" gehört zu den berühmtesten Bühnen der Welt. - Foto: © shutterstock

stol