Sonntag, 28. Februar 2016

Südtiroler Tanzkooperative zu Gast in Turin

Das Tanztheaterfestival Alps Move zeigte im Spätherbst auf verschiedenen Südtiroler Bühnen bereits zum zehnten Mal, was in der regionalen Bewegungsszene los ist. Die dabei uraufgeführte Eigenproduktion der Tanzkooperative „Zeitsprünge“ (gemeinsam mit dem Verein Idea) ist nun in Turin eingeladen, nachdem sie bereits Mitte November erfolgreich in Bilbao gezeigt worden war.

Am 4. und 5. März wird das Tanztheaterstück „Zeitsprünge – Time Leaps“ in den „Officine CAOS“ aufgeführt.  - Foto: Francesco Ferro
Am 4. und 5. März wird das Tanztheaterstück „Zeitsprünge – Time Leaps“ in den „Officine CAOS“ aufgeführt. - Foto: Francesco Ferro

stol