Freitag, 14. Juli 2017

Tanz Bozen im Zeichen der Vielfalt

Die 33. Festivalausgabe eröffnet im Stadttheater Bozen mit dem Ballet of Difference und zeigt in einer exklusiven italienischen Erstaufführung drei Stücke von Richard Siegal, „einem der innovativsten und aufregendsten Tanzmacher seiner Generation

Die 33. Festivalausgabe eröffnet im Stadttheater Bozen mit dem Ballet of Difference und zeigt in einer exklusiven italienischen Erstaufführung drei Stücke von Richard Siegal. - Foto: Ray Demski
Die 33. Festivalausgabe eröffnet im Stadttheater Bozen mit dem Ballet of Difference und zeigt in einer exklusiven italienischen Erstaufführung drei Stücke von Richard Siegal. - Foto: Ray Demski

stol