Montag, 02. September 2019

UploadOnTour geht in die nächste Runde

Mit 17 Konzerten in der Euregio setzt sich UploadSounds mit UploadOnTour in diesem Jahr wieder in Bewegung und schlägt eine Reihe von großen musikalischen Events vor, deren Protagonisten zum einen verschiedene Headliner, zum anderen die jungen Teilnehmer der diesjährigen Ausgabe des Musikwettbewerbs sein werden.

Der Musikwettbewerb steht jungen Talenten aus dem Trentino, Südtirol und dem Bundesland Tirol zur Teilnahme offen.
Badge Local
Der Musikwettbewerb steht jungen Talenten aus dem Trentino, Südtirol und dem Bundesland Tirol zur Teilnahme offen. - Foto: © shutterstock

Am 28. September fällt der Startschuss für UploadOnTour, bei dem in diesem Jahr insgesamt 17 Termine, aufgeteilt wischen Trentino (6), Südtirol (6) und Nordtirol (5), vorgesehen sind.

UploadSounds ist ein Projekt in Kooperation innerhalb der Euregio und bietet jungen Talenten unter 35 Jahren die Möglichkeit gemeinsam mit Profis aus der Musikwelt aufzutreten. Für jedes Konzert werden 3 eingeschriebene Bands oder Sänger ausgewählt (je eine aus jedem Gebiet), die dann die Möglichkeit bekommen vor großem Publikum aufzutreten und dabei die Bühne mit Headlinern, nationaler und internationaler Bekanntheit teilen.

Karrieresprungbrett für junge Nachwuchstalente

UploadOnTour hat es sich zum Ziel gesetzt, sprachliche und geografische Grenzen in der Musikwelt zu überwinden und jungen Talenten die Chance zu geben ihre Musik zu verbreiten. Das Projekt diente in der Vergangenheit bereits einigen jungen Künstlern als Karrieresprungbrett.

Beim Wettbewerb, dem Contest, vergibt eine Expertenjury aus der Musikwelt Preisgelder. Auch einen Sonderpreis für den Nachwuchs unter 21 Jahren wird es geben. 

Die Anmeldung zu UploadOnTour läuft seit Mai noch bis spätestens Samstag, 30. November auf der offiziellen Website.

stol

stol