Freitag, 28. Februar 2020

Robert-Koch-Institut: Fälle in 52 Ländern, Gefahr in Deutschland "gering bis mäßig"

Der Vize-Präsident des Instituts informierte am Freitag in Berlin über die neuesten Entwicklungen. Das Coronavirus habe weltweit derzeit mehr als 80.000 Menschen befallen.

Der Vize-Präsident des Instituts informierte am Freitag in Berlin über die neuesten Entwicklungen. Das Coronavirus habe weltweit derzeit mehr als 80.000 Menschen befallen. - Foto: © stol

stol