Mittwoch, 25. November 2015

100 Gewinner im Überetsch

Hilde Gentili ist die erstere Gewinnerin eines Fiat 500 bei der Weihnachtsaktion Das große Los im Überetsch.

Vorgestern war der erste Höhepunkt bei der diesjährigen Weihnachtsaktion in Eppan und Kaltern. Unter Aufsicht der Handelskammer wurden am Nachmittag am Hauptsitz der Raiffeisenkasse in St. Michael die ersten 100 Gewinner gezogen.

Hilde Gentili ist die glückliche Gewinnerin des ersten Autos, einem Fiat 500. Nachdem unter den strengen Augen einer Vertreterin der Handelskammer die ersten 99 Gewinner aus der großen Lostrommel gezogen wurden, war die Spannung in der Eingangshalle der Raiffeisenkasse St. Michael/Eppan kaum zu überbieten. Lange nahm sich die Glücksfee Ossi Meraner, Leiter der Raiffeisen Geschäftsstelle St. Michael Eppan Zeit, um das letzte Los der November-Ziehung aus der Trommel zu fischen; dann war es soweit: „Die Gewinnerin des Fiat 500 der November-Ziehung ist... Hilde Gentili!“ Sofort nach der Ziehung machte sich das Organisationskomitee mit Felix Kostner von der Metzgerei Pliger, bei dem die Gewinnerin das  Glückslos erhalten hat, sowie Edl Huber, Direktor der Raiffeisenkasse Überetsch auf nach Eppan-Berg, um die Gewinnerin mit dem Hauptpreis zu überraschen.

Alle Gewinner der ersten Ziehung finden Sie unter HIER. 

Die nächste Verlosung der zweiten 100 gleichen Preise findet bereits am 14. Dezember statt. Der Gewinner des Jubiläumsautos, einem VW Tiguan, wird unter allen abgegebenen Losen am 28. Dezember ermittelt.

Die teilnehmenden Betriebe gratulieren den Gewinnern und wünschen weiterhin viel Glück beim „großen Los im Überetsch“!

stol