Montag, 26. März 2018

14 EU-Staaten und USA weisen russische Diplomaten aus

14 EU-Staaten haben wegen des Giftanschlags auf einen russischen Ex-Diplomaten russische Diplomaten ausgewiesen. Dies gab EU-Ratspräsident Donald Tusk am Montag im bulgarischen Warna bekannt. Zusätzliche „Maßnahmen” und Ausweisungen in den kommenden Wochen seien nicht ausgeschlossen, sagte Tusk.

Zu der Giftattacke wird noch ermittelt. - Foto: APA (AFP)
Zu der Giftattacke wird noch ermittelt. - Foto: APA (AFP)

stol