Sonntag, 01. April 2018

17 Tote bei Einsätzen gegen Rebellen in Kaschmir

Im indischen Teil der Himalaya-Region Kaschmir sind mindestens 17 Menschen bei mehreren Gefechten zwischen Rebellen und Sicherheitskräften am Sonntag getötet worden. Die Behörden sprachen von einem der gewalttätigsten Tage der vergangenen Jahre in der vorwiegend muslimischen Unruheregion. Dort kämpfen Rebellen seit langem gegen die indische Herrschaft und für eine Abspaltung.

Mindestens 17 Menschen kamen ums Leben Foto: APA (AFP)
Mindestens 17 Menschen kamen ums Leben Foto: APA (AFP)

stol