Montag, 10. Oktober 2016

24.000 Menschen fliehen aus umkämpfter afghanischer Stadt

Fast 24.000 Menschen sind in den vergangenen Tagen aus der umkämpften nordafghanischen Provinzhauptstadt Kundus geflohen.

24.000 Menschen flohen aus der umkämpften afghanischen Stadt Kundus. - Symbolbild
24.000 Menschen flohen aus der umkämpften afghanischen Stadt Kundus. - Symbolbild - Foto: © APA/AFP

stol