Freitag, 04. Mai 2018

5 Stelle fordern erneut Neuwahlen am 24. Juni

In Italien hat der Chef des Movimento 5 Stelle (M5S), Luigi Di Maio, seine Forderung nach Neuwahlen bekräftigt. Diese sollten seiner Ansicht nach am 24. Juni und mit dem geltenden Wahlgesetz stattfinden, sagte Di Maio im Interview mit der italienischen Tageszeitung „Il Fatto“ (Freitagsausgabe).

Luigi di Maio am Freitag in Rom. - Foto: Ansa
Luigi di Maio am Freitag in Rom. - Foto: Ansa

stol