Freitag, 13. April 2018

500 Migranten im Mittelmeer aufgegriffen

500 Migranten sind am Freitag im Mittelmeer bei drei Einsätzen unter der Regie der italienischen Küstenwache in Sicherheit gebracht worden. Die Migranten befanden sich an Bord von drei Schlauchbooten, berichtete die Küstenwache. An der Rettungsaktion beteiligten sich Schiffe der EU-Mission Eunavformed sowie der NGO Sea Watch.

500 Migranten sind am Freitag im Mittelmeer bei drei Einsätzen unter der Regie der italienischen Küstenwache in Sicherheit gebracht worden.
500 Migranten sind am Freitag im Mittelmeer bei drei Einsätzen unter der Regie der italienischen Küstenwache in Sicherheit gebracht worden. - Foto: © shutterstock

stol