Sonntag, 18. September 2016

8 Kinder und zahlreiche weitere Tote bei Anschlag in Pakistan

Nach dem Selbstmordanschlag in einer Moschee im Nordwesten Pakistans ist die Zahl der Todesopfer auf 36 gestiegen. Unter den Toten seien mindestens 8 Kinder unter 10 Jahren, teilte der örtliche Behördenvertreter Naveed Akbar am Sonntag mit.

Ein Selbstmordanschlag in einer Moschee in Pakistan hat zahlreiche Tote gefordert.
Ein Selbstmordanschlag in einer Moschee in Pakistan hat zahlreiche Tote gefordert. - Foto: © shutterstock

stol