Mittwoch, 24. Januar 2018

Angriff auf Save the Children in Ostafghanistan

Unbekannte haben in der ostafghanischen Stadt Jalalabad das Büro der internationalen Hilfsorganisation Save the Children (Rettet die Kinder) angegriffen. Das bestätigte der Regierungssprecher der Provinz Nangarhar, Attaullah Khogyani, am Mittwochvormittag.

Rauch über dem Büro der Kinderhilfsorganisation: Unbekannte haben "Save the Children" in Afghanistan angegriffen.
Rauch über dem Büro der Kinderhilfsorganisation: Unbekannte haben "Save the Children" in Afghanistan angegriffen. - Foto: © APA/Reuters

Gegen 9.00 Uhr (Ortszeit) habe es vor dem Gebäude eine Explosion gegeben, sagte er. Dabei seien auch einige Autos in Flammen aufgegangen.

Man befürchte Opfer. Ein Mitglied des Provinzrats, Nasrullah Murad, sagte der Deutschen Presse-Agentur, nach der Explosion seien Angreifer in das Haus eingedrungen.

Nun seien Gefechte mit Sicherheitskräften im Gang. In der Nähe lägen auch die Büros von anderen internationalen Organisationen.

apa/dpa/ag.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol