Montag, 25. Juli 2016

Ansbacher Attentäter soll IS-Sympathisant sein

Der Selbstmordanschlag von Ansbach soll nach Angaben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann einen islamistischen Hintergrund haben. Der deutsche Bundesinnenminister warnte indes vor einem Generalverdacht gegen Flüchtlinge.

Polizisten nach der Hausdurchsuchung im bayerischen Ansbach. - Foto: AFP
Polizisten nach der Hausdurchsuchung im bayerischen Ansbach. - Foto: AFP

stol