Donnerstag, 15. Mai 2014

Ausschreitungen in Zentral-Vietnam – Arzt spricht von 21 Toten

Bei anti-chinesischen Ausschreitungen in Zentral-Vietnam sind nach Angaben eines Arztes in der Nacht auf Donnerstag 21 Menschen getötet worden.

stol