Dienstag, 14. November 2017

Neuer Rekord: 447,23 km/h mit einem Serienauto - VIDEO

Innerhalb von wenigen Tagen hat es ein Sportler aus Schweden geschafft, gleich fünf Rekorde im Schnellfahren aufzustellen.

Ein Video zeigt zwei der drei Versuche. Foto: Youtube
Ein Video zeigt zwei der drei Versuche. Foto: Youtube

Im 1360 PS starken Koenigsegg Agera RS schaffte es der schwedische Motorsportler vor wenigen Tagen gleich fünf Rekorde zu brechen.

Am 4. November unterbot Niklas LiljaL im Agera RS den Geschwindigkeitsrekord für das schnellste Serienauto auf einer öffentlichen Straße: Auf einem abgesperrten Highway im US-Bundesstaat Nevada erreichte er eine Geschwindigkeit von 447,23 km/h. Der Wert ist der Durchschnitt aus drei Läufen. Mehrere Anläufe müssen aufgrund der Umwelteinflüsse wie etwa Wind durchgeführt werden.

Ein Onboard-Video auf Youtube zeigt zwei der drei durchgeführten Versuche.

stol

stol