Freitag, 27. Januar 2017

Baldiges Gespräch von Trump und Putin geplant

US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin wollen nach einem Medienbericht am Samstag telefonieren.

Dies meldete der Sender CNN am Freitag unter Berufung auf Regierungskreise. Er beabsichtige, „bald“ mit Putin zu sprechen, sagte Trump in einem am Donnerstagabend ausgestrahlten Interview des konservativen Senders Fox News.

„Ich gehe davon aus, dass wir bald ein Gespräch führen werden“, antwortete er auf eine Frage des Journalisten Sean Hannity. Trump hatte angekündigt, er wolle die Beziehungen zu Russland verbessern.

Er kenne Putin zwar nicht, aber wenn die USA und Russland sich gut verstehen würden, wäre es für beide Staaten gut. „Wir arbeiten zusammen und machen den IS (die Terrormiliz Islamischer Staat) fertig“, schlug er vor.

apa/dpa

stol