Donnerstag, 05. März 2015

Bereit für die „Arbeitswelt Büro“

KVW Brixen feiert Lehrgangsabschluss der Bürofachkräfte

Die Absolventinnen v.l.n.r.: Knollseisen Tanja, Auer Elisabeth, Lanthaler Manuela, Fischnaller Christina, Oberhollenzer Maria Luise, Harter Séverine, Penz Paula, von Webern Corinna, Rainer Tamara. Nicht im Bild: Gschnitzer Melani und Laner Andrea. Foto: KVW
Badge Local
Die Absolventinnen v.l.n.r.: Knollseisen Tanja, Auer Elisabeth, Lanthaler Manuela, Fischnaller Christina, Oberhollenzer Maria Luise, Harter Séverine, Penz Paula, von Webern Corinna, Rainer Tamara. Nicht im Bild: Gschnitzer Melani und Laner Andrea. Foto: KVW

Am 25. Februar fand in Brixen die Abschlussfeier zur ESF-Ausbildung zur Bürofachkraft statt. Der Lehrgang, der von der KVW Bildung organisiert wurde, startete im Frühjahr 2013. Seitdem wurden die Absolventinnen u.a. in den Fächern Buchhaltung, EDV, Handelskunde, Englisch und Italienisch ausgebildet, mit dem Ziel, die Abschlussprüfung an der Landesberufsschule für Handel und Grafik „Johannes Gutenberg“ abzulegen und somit das offizielle Diplom der Schule zu erhalten.

 

Zu den GratulantInnen gehörten die Vorsitzende der KVW Bildung, Helga Mutschlechner sowie die KVW Bildungsverantwortliche des Bezirkes Brixen, Reinhilde Mayr. Helga Mutschlechner würdigte die Leistung der Teilnehmerinnen, neben Familie, Haushalt und Berufstätigkeit einen Berufsabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen. Sie betonte die Wichtigkeit von Projekten, die speziell für Frauen angeboten werden, um ihnen einen Einstieg bzw. eine Neuorientierung im Berufsleben zu ermöglichen.

 

 

 

 

stol