Montag, 15. Juni 2015

Bericht: Top-Terrorist Belmokhtar bei US-Angriff in Libyen getötet

Einer der meistgesuchten Top-Terroristen soll bei einem US-Luftangriff in Libyen getötet worden sein. Der Islamisten-Anführer Mokhtar Belmokhtar (43) sei bei einer Kommandoaktion im Osten des Landes ums Leben gekommen, berichtete der arabische Sender Al-Dschasira am Montag unter Berufung auf die international anerkannte libysche Regierung in Tobruk.

Ein vom FBI bereitgestelltes Foto zeigt den Terroristen Mokhtar Belmokhtar, der bei einem US-Angriff in Libyen getötet worden sein soll.
Ein vom FBI bereitgestelltes Foto zeigt den Terroristen Mokhtar Belmokhtar, der bei einem US-Angriff in Libyen getötet worden sein soll. - Foto: © APA/EPA

stol