Dienstag, 05. April 2016

Berufskampagne in der Mittelschule St. Leonhard i. P.

St. Leonhard in Passeier – Dass es im Hotel- und Gastgewerbe und im Handwerk zahlreiche Berufsmöglichkeiten gibt, davon konnten sich kürzlich die Schüler der Mittelschule St. Leonhard in Passeier überzeugen. Die Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) und die Junghandwerker vom Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister (lvh) informierten im Rahmen der Berufsinformationskampagne in den Südtiroler Mittelschulen über die praktischen Berufe im Hotel- und Gastgewerbe und im Handwerk.

Die Schüler der Mittelschule St. Leonhard in Passeier.
Badge Local
Die Schüler der Mittelschule St. Leonhard in Passeier.

Silvia Winkler von der HGJ gab den Schülern einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten im Hotel- und Gastgewerbe und informierte die Schüler anhand einer Powerpoint-Präsentation über die Berufe des Kochs, der Servierfachkraft, des Hotelsekretärs und des Hotelmanagers, die Anforderungen und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten.

„Mit der Berufsinformationskampagne möchten wir die Schüler bei ihrer Berufswahl unterstützen. Durch die Besichtigungen in den Betrieben vor Ort erhalten Schüler einen konkreten Einblick in die vielfältigen und kreativen Berufe im Hotel- und Gastgewerbe und haben die Möglichkeit aus erster Hand wichtige Informationen für ihre Berufswahl zu bekommen“, unterstreicht HGJ-Obmann Hannes Gamper.

Hannelore Schwabl, Mitarbeiterin der Junghandwerker im lvh, zeigte den Schülern die vielen Facetten der verschiedenen Berufe im Handwerk auf und veranschaulichte in einem spannenden Vortrag die Vielfalt der Handwerksberufe. Die Referentin informierte auch über die zahlreichen Berufs- und Fachschulen in Südtirol, an denen man eine Ausbildung im Handwerk aufnehmen kann. Sie lud alle Schüler dazu ein, sich im Internet auf der Seite www.traumberuf.lvh.it umzusehen.

Dort kann man sich nicht nur über die zahlreichen Berufe im Handwerk informieren, sondern auch nach Ausbildungsplätzen in nächster Nähe suchen. Zudem kann man sich über die Seite selber in die Lehrstellenbörse eintragen oder bei einem kurzen Quiz herausfinden, welcher Handwerksberuf gut zu einem passt.

HGV, Bozen

stol