Freitag, 20. Mai 2016

Betrug bei Verkauf im Internet

Ein Mann hat im Internet ein Mobiltelefon angeboten. Preis: 165 Euro. Ein Käufer hat ihn daraufhin per E-Mail um die Kontoverbindung gebeten und das Geld für das Smartphone überwiesen. Das Handy wurde ihm aber nie ausgehändigt.

Foto: © shutterstock

stol