Dienstag, 24. September 2019

Bike Club Neumarkt: Vereinsrennen zum Saisonende

Alljährlich finden im Spätsommer und Herbst die traditionellen Vereinsrennen des Unterlandler Radvereins Bike Club Neumarkt statt.

Vereinsrennen der Jugend
Badge Local
Vereinsrennen der Jugend

Da sich die Radsaison langsam dem Ende zuneigt war es wieder Zeit für die traditionellen Vereinsrennen des Bike Club Neumarkt. Traditionell zum Abschluss der Saison finden mit Herbstanfang in lockerer und freundschaftlicher Atmosphäre die alljährlichen Vereinsrennen statt.

Am Samstag, 14. September 2019, war es für die jungen Biker des Bike Club Neumarkt soweit. An einem der wohl letzten warmen Sommertage, wurde das Vereinsrennen der Jugend im Trudner Bachbett in der Vill bei Neumarkt ausgetragen. Zahlreiche junge Athleten im rot-weißen Trikot, an der Zahl rund 50, fanden sich zum gemeinsamen Abschlussrennen im Trudner Bachbett ein. Auf einem Rundkurs lieferten sich die jungen Biker spannende Rennen in den jeweiligen Altersklassen.

Und auch die Eltern der begeisterten jungen Biker durften nicht nur vom Streckenrand aus mitfiebern, sondern ebenso selbst in die Pedale treten. Mit der Ausrüstung ihrer Sprösslinge absolvierten einige begeisterte Eltern eine Runde auf dem Parcours. Das „Eltern-Rennen“ wurde natürlich nicht gewertet und stand ganz im Zeichen des Spaßes. Zum Abschluss eines aufregenden Nachmittags kräftigten sich die jungen Athleten, deren Eltern und alle fleißigen Helfer bei einem leckeren „Grillen“ und zahlreichen süßen Köstlichkeiten.

Das sind die Vereinsmeister

Natürlich wurden auch die Vereinsmeister und Vereinsmeisterinnen der jeweiligen Kategorien gekürt: Lotta Chizzali (Topolini Weiblich), Philip Angeli (Topolini Männlich), Greta Cincelli (Pulcini Weiblich), Simon Martinelli (Pulcini Männlich), Sophia Facchini (Baby Weiblich), Julian Martinelli (Baby Männlich), Isabel Franceschini (Cuccioli Weiblich), Jonas Häusl (Cuccioli Männlich),  David Lambiase (Esordienti Männlich), Philipp Terleth (Allievi Männlich). Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen durften sich über tolle Sachpreise freuen.

An den zufriedenen und fröhlichen Gesichtern der Anwesenden, konnte man bestens ablesen, dass das Vereinsrennen der Jugend des Bike Clubs Neumarkt ein voller Erfolg auf allen Ebenen und ein gelungener Abschluss einer erfolgreichen, wenn auch anstrengenden Saison, war.

Das Vereinsrennen unserer „großen“ Biker wird am Samstag, 05. Oktober 2019, ausgetragen. Auch heuer wird der Startschuss wieder in Montan auf der „alten Bahntrasse“ fallen. Es geht stets entlang der alten Bahnlinie bis nach Truden. Abschließend wird ein gemeinsamer Umtrunk stattfinden.

Wir wünschen allen Bikern einen guten Ausklang einer tollen Bike-Saison und freuen uns schon auf das gemeinsame Wintertraining, welches aus Spinning und Turnen in der Turnhalle bestehen wird. Nähere Informationen hierzu sind auf unserer Webseite www.bike-club-neumarkt.it zu finden.

Bike Club, Neumarkt

stol