Mittwoch, 05. Oktober 2016

Bill Clinton bringt seine Frau mit „Obamacare“-Kritik in Bedrängnis

Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat seine Frau Hillary mit Kritik an der größten innenpolitischen Errungenschaft der Regierung von US-Präsident Barack Obama, der Gesundheitsreform, in Schwierigkeiten gebracht. „Obamacare“ sei „die verrückteste Sache der Welt“, sagte Clinton am Montag bei einem Wahlkampfauftritt in Flint (US-Staat Michigan).

Hier gehen sie noch Hand in Hand: Nur wenig später hat Bill Clinton mit seiner Aussage zu Obamacare für Aufregung gesorgt.
Hier gehen sie noch Hand in Hand: Nur wenig später hat Bill Clinton mit seiner Aussage zu Obamacare für Aufregung gesorgt. - Foto: © APA

stol