Mittwoch, 13. Dezember 2017

BOclassic Südtirol: von Benefizevent bis Weltklasse

Von „Südtirol hilft“ Just for Fun über Amateurlauf, Kinderrennen und Handbike bis internationale Eliterennen! Eine bunte Veranstaltung für alle.

Der BOclassic Südtirol Silvesterlauf ist seit 43 Jahren das Highlight zum Jahresende in der Landeshauptstadt. Mitmachen kann jede/r und das alte Jahr auslaufen bzw. einer guten Tat beenden.

Programm am 31.12.:

12.00 Uhr: Südtirol hilft Charity Run – Mitmachen für den guten Zweck – Helfen war noch nie so, einfach und unterhaltsam!

13.00 Uhr: Hobbyläufer starten beim BOclassic Ladurner Volkslauf (5 km)

13.50 Uhr: junge Nachwuchstalente messen sich beim Raiffeisen Jugendcup

14.30 Uhr: fahren die Handbiker beim BOclassic Handbike (5 km) auf

15.00 Uhr: BOclassic Elite Damen (5 km): die Weltklasseläuferinnen gehen an den Start

15.30 Uhr:  der Höhepunkt: BOclassic Elite Herren (10 km)

 

„Südtirol hilft“ Charity Event

Auftakt des BOclassic Südtirol Silvesterlaufs bildet um 12 Uhr der „Südtirol hilft“ Charity Event: dabei gilt „Dabei sein ist alles“ – und helfen war noch nie so einfach. In 40 Minuten können alle Interessierte auf der Originalstrecke des BOclassic unterwegs sein, und zwar gehend, laufend, mit Hund, mit Kinderwagen, mit Roller Skates, mit Nordic Walking Stöcken,…. Jeder Teilnehmer erhält ein T-shirt, eine Medaille und ein Rennpaket mit Produkten und Gutscheinen. Der Reinerlös kommt „Südtirol hilft“ zugute. Helfen war noch nie so einfach und amüsant!

Ladurner Volkslauf
Um 13 Uhr feilschen Hobbyläufer beim Ladurner Volkslauf auf 5 km um die Bestzeit. Weltweit einzigartig ist dabei der direkte Zeitvergleich mit der Weltklasse, denn alle laufen auf der gleichen Strecke. Der Volkslauf ist gleichzeitig der Auftakt der Top7 Laufserie 2018!

Raiffeisen Jugendcup

Der Startschuss fällt ebenso für die Nachwuchstalente: Beim Raiffeisen Jugendcup laufen Kinder je nach Alter 1 oder 2 Runden auf dem 1250m langen Rundkurs.

Handbikes am Start
Beeindruckend auch die Handbiker! Sie legen alle Jahre die Bestzeiten auf den Gassen von Bozen hin.

Highlight: Weltklasseläufer in Bozen
Abschluss und absolutes Highlight sind alljährlich die Eliteläufe! Top Stars aus über 10 Nationen gehen beim weltweit am stärksten besetzten Silvesterlauf der Welt der Welt. Bereits zugesagt haben bei den Männern der Weltmeister über 5000m und Vorjahressieger Muktar Edris sowie bei den Frauen Agnes Tirop, WM Bronzemedaillengewinnerin über 10.000m und ebenso Titelverteidigerin. Weitere Top-Stars werden in den nächsten Wochen verpflichtet.

Lauf es aus, das alte Jahr! Alle Infos auf www.boclassic.it

stol