Mittwoch, 24. Oktober 2018

Bosnien geht gegen Migranten auf Balkanroute vor

Die bosnische Regierung hat neue Maßnahmen gegen Hunderte Migranten an der Grenze zu Kroatien eingeleitet, die auf der Balkanroute Richtung Westeuropa unterwegs sind. Mehrere Busse mit Menschen auf dem Weg in das Nachbarland seien zurück in die Hauptstadt Sarajevo geschickt worden, sagte Sicherheitsminister Dragan Mektic am Mittwoch.

Das Leid der Flüchtlinge ist groß. - Foto: APA (AFP)
Das Leid der Flüchtlinge ist groß. - Foto: APA (AFP)

stol