Donnerstag, 22. Februar 2018

Brexit: Erster Entwurf des Austrittsvertrags kommt Ende Februar

Ein erster Entwurf des EU-Austrittsvertrags mit Großbritannien soll am 28. Februar vorliegen, wie es am Mittwoch in Ratskreisen in Brüssel hieß. Einen Tag vorher, am kommenden Dienstag, soll der Brexit-Chefunterhändler der EU, Michel Barnier, die Außen- und Europaminister über den Stand der Verhandlungen informieren. Außerdem beraten die Minister erstmals über das Grundrechteverfahren gegen Polen.

Ein erster Entwurf des EU-Austrittsvertrags mit Großbritannien soll am 28. Februar vorliegen, wie es am Mittwoch in Ratskreisen in Brüssel hieß.
Ein erster Entwurf des EU-Austrittsvertrags mit Großbritannien soll am 28. Februar vorliegen, wie es am Mittwoch in Ratskreisen in Brüssel hieß. - Foto: © shutterstock

stol