Donnerstag, 26. November 2015

Buchpräsentation Abtei Muri-Gries: „Der Weinbau im Etschlande“

Historisches Werk, hochaktuelle Erkenntnisse: Im 200. Todesjahr des letzten Propstes der Augustiner von Gries, Augustin Nagele (1753-1815), erschien vor wenigen Tagen die älteste, wissenschaftlich fundierte Schrift zum Weinbau und der Kellerwirtschaft im Tiroler Raum. „Der Weinbau im Etschlande“, so der Titel des Buches, zeigt, wie weit- und umsichtig Nagele war und welchen Beitrag er zur Entwicklung der Weinwirtschaft im Lande leistete.

Der Weinbau im Etschlande
Der Weinbau im Etschlande

stol