Freitag, 18. August 2017

Charlottesville: Mutter der Getöteten will Trump nicht sprechen

Susan Bro, Mutter der am vergangenen Samstag bei einer rechtsextremen Kundgebung in Charlottesville von einem Auto getöteten Heather Heyer, will nicht mehr mit US-Präsident Donald Trump sprechen.

Trump hatte am Dienstag gesagt, er werde sich bei Heyers Familie melden.
Trump hatte am Dienstag gesagt, er werde sich bei Heyers Familie melden. - Foto: © APA/AFP

stol