Samstag, 03. September 2016

China und Türkei wollen Anti-Terror-Kooperation vertiefen

China und die Türkei streben eine engere Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus an. Dafür sprachen sich die Staatschefs der beiden Länder bei einer Zusammenkunft am Samstag aus. Damit rückten frühere Unstimmigkeiten in den Hintergrund. In der Türkei war die Behandlung der überwiegend muslimischen Uiguren in China auf Protest gestoßen.

Recep Tayyip Erdogan (links) beim Treffen mit Chinas Staatschef Xi Jinping.
Recep Tayyip Erdogan (links) beim Treffen mit Chinas Staatschef Xi Jinping. - Foto: © APA/AFP

stol