Samstag, 10. Dezember 2016

CIA: Russland wollte mit Hackerangriffen Trump zum Sieg verhelfen

Der Geheimdienst CIA ist nach einem Zeitungsbericht zum Schluss gekommen, dass Russland durch Hackerangriffe gezielt in die US-Wahl eingegriffen hat, um dem Republikaner Donald Trump zu helfen.

Wir haben nichts damit zu tun, sagt das Team von Donald Trump.
Wir haben nichts damit zu tun, sagt das Team von Donald Trump. - Foto: © APA

stol