Mittwoch, 23. Mai 2018

Conte will Italiens Interessen in EU vertreten

Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte will die Interessen seines Landes in der EU verteidigen. Bei seiner ersten öffentlichen Ansprache in der Rolle des künftigen Ministerpräsidenten betonte der Jurist die „internationale und europäische Aufstellung Italiens“.

Giuseppe Conte will die Interessen seines Landes in der EU verteidigen.
Giuseppe Conte will die Interessen seines Landes in der EU verteidigen. - Foto: © APA/ANSA

stol